In unserem landwirtschaftlichen Betrieb war der Weinanbau schon immer zu Hause, auch wenn anfangs nur Tischweine hergestellt wurden, die für den lokalen Verkauf, lose vom Fass, vorgesehen waren.
Erst in den 90er Jahre begann eine mutige und innovative Transformation unserer Aktivität, die sich aus der Überzeugung entwickelt hat, dass sich die Boden­und Klimabeschaffenheit von Tarquinia sehr gut zum Anbau sorgfältig ausgewählter Weinsorten eignen würde.

ETIKETT

Die aus dem Sektor kommenden Personen wissen, dass das Etikett die Bekleidung der Flasche und somit die erste Darstellung des Produktes ist. Indem wir auf unsere Etiketten die Landschaftsbilder des Herkunftsgebietes zeigen, wollen wir die enge Verbundenheit der Weine mit ihrem Land vermitteln. Wir sind sehr stolz auf die Tatsache, dass ausschliesslig Trauben von unseren Weinbergen gesammelt, verarbeitet und in unserem Weinkeller abgefüllt werden, dies wird gleichzeitig zur Garantie für unsere Kunden. Die Sorgfalt mit der wir alle Schritte von der Weinlese bis zur Verarbeitung der Trauben verfolgen, trägt zur Produktion unverwechselbarer Weine bei. Auch die Wahl des Verschlusses aus Kork oder der französischen Eiche für den Barrique wird Gegenstand sorgfältiger Auswertungen, sodass die Qualität jedes Jahrganges hervorgehoben werden kann.

 

  • Alle
  • BIANCHI
  • CHARDONNAY
  • LAZIO
  • ROSSI
  • Default
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig

Kontakte

  Email a: info (@) santisidoro.net

  +39 0766 869716

  +39 0766 869716

   Località Portaccia – Tarquinia (VT)

Folgen Sie uns auf

logo santisidoro small

Das Anwesen wurde Ende der 30er Jahre gegründet. Es erstreckt sich, mit etwa 817 ha, entlang der lazialen Maremmaküste.

Seit drei Generationen führt die Familie Palombi den Betrieb mit Passion, Dynamik und viel Entschlossenheit, um ein Gebiet mit grosser Leistungsfähigkeit in der Landwirtschaft und insbesondere im Weinanbau aufzuwerten.