Der Weinkeller

Der Weinkeller, indem seit den 30er Jahren unser Wein hergestellt wird, befindet sich auf dem Gutshofsgelände und besteht aus drei Etagen. Ein Geschoss befindet sich unter der Erde um stets eine kostante Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten. In dem schlichten unterirdischen Raum wird der Wein in Betonbehältern zwischengelagert. In den oberen Geschossen befinden sich Räume für die verschiedenen Produktionsphasen: die Anlieferung der Trauben, das Maischen und ein anderer Bereich für die Gärung und Vinifikation. Ab Mitte der 90er Jahre fand eine radikale Veränderung der Produktion statt; durch den Einsatz modernster Technologien in der Weinherstellung wird eine immer schonendere Verarbeitung der Trauben ermöglicht und zum Schluss werden hierdurch kontrollierte Termperaturen während der Gärung in Edelstahlfässern gewährleistet. Ein weiterer Schritt war der Umbau der alten Scheune zu einer hochmodernen Abfüllstation und einem Raum für den Ausbau des Weines in französichen Eichenholzfässern. In diesem Raum bleibt die Temperatur stets konstant und garantiert somit die perfekte Reifung und einen guten Ausbau der Spitzenweine des Gutes.

 

  • Alle
  • BIANCHI
  • CHARDONNAY
  • LAZIO
  • ROSSI
  • Default
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig

Kontakte

  Email a: info (@) santisidoro.net

  +39 0766 869716

  +39 0766 869716

   Località Portaccia – Tarquinia (VT)

Folgen Sie uns auf

logo santisidoro small

Das Anwesen wurde Ende der 30er Jahre gegründet. Es erstreckt sich, mit etwa 817 ha, entlang der lazialen Maremmaküste.

Seit drei Generationen führt die Familie Palombi den Betrieb mit Passion, Dynamik und viel Entschlossenheit, um ein Gebiet mit grosser Leistungsfähigkeit in der Landwirtschaft und insbesondere im Weinanbau aufzuwerten.